Ichthyologie für AquarianerInnen

Wer sich intensiv mit seinen Pfleglingen auseinandersetzt, trifft recht bald auf Begriffe und Verfahrensweisen aus der Ichthyologie, dem Teilbereich der Biologie, welcher sich mit den Fischen auseinandersetzt. Genau genommen sind es viele Teildisziplinen wie Ökologie, Systematik und Nomenklatur, Physiologie, Ethologie und auch Genetik, die jeder irgedwann anschneidet, der sich intensiv mit seinen Fischen im Aquarium befasst.

Belegstellen, weiterführende Literatur und externe Links

weiterführende Literatur:

  • Fiedler, K. (1991). Lehrbuch der Speziellen Zoologie. Band II: Wirbeltiere. Teil 2: Fische. Gustav Fischer, Jena. ISBN: 3-334-00338-8
  • Evans, D. H. (1998). The Physiology of Fishes – Second Edition.